Aktion verlängert!

Pünktlich zum Trainingsstart geht der neue Anzug jetzt auf’s Haus! Mit unserer verlängerten Anmeldeaktion.

Das JJSD beim Triathlon

Beim diesjährigen Stadtwerke Dinslaken Triathlon am 18. Juni ist das JJSD wieder dabei – nicht nur als Teilnehmer, sondern auch als Unterstützer bei der Durchführung. Der SD Triathlon ist bereits der zweite dieser Art und für alle Altersstufen (ab 10 Jahren) und Fitnessgrade geeignet.

Weitere Informationen gibt es hier im Info-Flyer als PDF.
Download PDF

Kindermeisterschaft

Am 12.11.2022 fand im Jiu Jitsu Studio Dinslaken e.V. die 2. Kindermeisterschaft statt.
Mit Unterstützung ihrer Trainer und Eltern haben 34 Kinder erfolgreich ihre Aufgaben gemeistert. Die ersten drei Plätze wurden mit Pokalen belohnt und alle Kinder verdienten sich eine Medaille. Es war ein schöner, spannender Vormittag und alle freuen sich schon auf die Meisterschaft 2023.

Pa-Kua Lehrgang im JJSD

Am Freitag, 21.10.2022 führte der Präsident des Verbandes für Kampfsportarten, Peter Lange, einen Lehrgang im chinesischen Kampfkunstsystem Pa-Kua durch. Die 39 Sportler*innen begannen bei den Aufwärmübungen mit verschiedenen Kontroll – und Blocktechniken gegen Faustangriffe. Aufbauend auf diese Vorübungen wurden Kontertechniken trainiert. Die Teilnehmer*innen waren erstaunt, wie „eindrucksvoll“ eine offene Hand sein konnte. Nach einer kurzen Pause wurden schwerpunktmäßig einige spezielle Bewegungsformen und Techniken geübt, die sich an den Bewegungsabläufen verschiedener Tierarten orientieren. Der Lehrgang endete mit überaus zufriedenen Teilnehmer*innen, die hoffen, dass es ein Folgelehrgang gibt.

KiBo – Kids neue Kickboxgruppe für Jugendliche

Ab Dienstag, 25. Oktober 2022 startet die neue Kickboxgruppe für Mädels und Jungs von 10 – 14 Jahren. Trainiert wird jeden Donnerstag von 17:00 – 18:45 Uhr in der Sporthalle an der Elisabethstraße 54, 46537 Dinslaken.

Angesagt sind Fitness, Action und miteinander Spaß haben.

Interessent*innen sind zum Probetraining willkommen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Rückfragen an Peter Lange Mobil: 0172 2084479.

Hier geht’s zur Seite „Jugendtraining Kickboxen“

Smiley-Turnier

Am Samstag, den 4.06.2022, fand für unsere Kindergruppe im Park am Spielplatz Dorotheenstraße ein Smiley-Turnier statt. Zur Begrüßung durften sich alle Kinder Tattoos als Glücksbringer aufkleben lassen. Eltern und Kinder mussten gemeinsam an 5 Spieleständen Punkte sammeln. Alle waren mit Eifer dabei. Für die Kinder gab es noch eine Schatzsuche und zum Abschluss haben sich alle hungrig über die Pizzableche her gemacht. Es war für alle ein erfolgreicher und schöner Tag.

Auch wir erklimmten die Leiter!

Der Vorstand gratulierte in der vergangenen Woche fünf weiteren Trainerinnen und Trainern zu ihrer neu erworbenen Übungsleiterlizenz. Tanja Schulz, Jan Ruhrmann, Valeria Zoldin, Jana Matejka und Alexander Konietzko erfüllten alle Voraussetzungen und sind nun auf dem besten Weg zu ihrer Trainerlizenz. Weiter so!

Unsere vier neuen Übungsleiter

Die Trainerin des JJSD Dominique Gramegna sowie die Trainer Florian Barczewski, Alexander Czech und Christian Mrowka wurden im Verlauf der Mitgliederversammlung mit der Übungsleiterlizenz für den Bereich Kampfsport / Kampfkunst ausgezeichnet. Die Ausgezeichneten haben die Prüfungen zu den Lehrgängen Methodik, Notwehrrecht, Didaktik / Motivation und Erste Hilfe erfolgreich bestanden. Nächstes Ziel ist die Trainerlizenz.

Karneval für die Kleinen

Helau und Alaaf!!!

Unsere Kindergruppe hat am Samstag, den 26.02.2022 Karneval gefeiert.

Alle Kinder und auch die Trainer waren im Kostüm mit Freude und Temperament dabei!

Auch Leckeres zum Naschen und kleine Geschenke haben nicht gefehlt. Es war eine schöne Trainingsstunde.

Trainingsferien werden verlängert

Aufgrund der deutlich ansteigenden Inzidenzzahlen und zunehmenden Covid Infektionen, auch bei geimpften Personen, hat sich der JJSD Vorstand im Rahmen der Verantwortung für die Gesundheit der Mitglieder dazu entschlossen, den ersten Trainingstag vom 11.01. auf den 21.01. zu verschieben.

Wir bitten um euer Verständnis und freuen uns, euch beim ersten Training wieder begrüßen zu dürfen!

Neue Farben im Jiu Jitsu

Zum Ende dieses Jahres standen bei uns noch einmal vier Gürtelprüfungen im Jiu Jitsu an.

Mit einem guten Ergebnis verdienten sich Katharina Kruber, Sonja Hebink und Thu Phuong Vuong den Gelbgurt. Martheusz Galios zeigte die beste Prüfung des Abends und ist nun neuer Grüngurtträger.

Herzlichen Glückwunsch!

Yoga-Gruppe erfolgreich gestartet

Mit dem Vinyasa Flow Yoga haben wir seit dem 01.12. eine weitere Trainingsmöglichkeit dauerhaft im Programm. Die erste Stunde war mit 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bereits sehr gut besucht und erhielt eine durchweg positive Resonanz. 

Hier klicken, um mehr über unser neues Yoga-Programm zu erfahren.

Meisterschaft in der Kindergruppe

Die Kindergruppe vom Jiu Jitsu Studio Dinslaken e.V. hat am Samstag, den 13.11.2021, ihre Vereinsmeisterschaft durchgeführt.

Die Kinder erfüllten kleine Aufgaben auf ihrem Laufzettel und sammelten so ihre Punkte zum Sieg. Alle waren mit vollem Einsatz und viel Eifer dabei!

Die Eltern der Kinder haben uns dabei tatkräftig unterstützt.

Bei der Siegerehrung bekamen die Kinder unter kräftigen Applaus der Eltern 3 Pokale in Bronze, Silber und Gold überreicht und ihre verdienten JJSD- Medaillen.

Es war für alle Kinder, Trainer und Eltern eine schöne gelungene Veranstaltung.

Elternabend in der Kindergruppe

Am Samstag, den 18.09.2021 fand in der Kindergruppe vom Jiu Jitsu Studio Dinslaken e.V. ein Elterntreff statt. Dieser fand parallel zum Training der Kinder statt und es haben 22 Elternteile, die sich entsprechend der 3G Regel ausgewiesen haben, daran teilgenommen.

Es gab viele wichtige Informationen zum Training der Kinder und zu anstehenden Veranstaltungen. Diese haben die Eltern als Handout zum nachlesen mit nach Hause bekamen.

Es war eine schöne und fröhliche Stunde.

Kinder Vollversammlung

Mitte Juni fiel der Startschuss: endlich durfte die Kindergruppe im Jiu Jitsu Studio Dinslaken e.V. wieder mit dem Training beginnen. Trainer und Kinder waren so glücklich und begeistert, dass auch in den sonst trainingsfreien Sommerferien das Training mit großer Beteiligung stattfand. Dem Vorstand und den Trainern im JJSD sind auch die Meinung und Wünsche der Kinder wichtig. Daher fand am vergangenen Samstag eine Kindervollversammlung statt. Hier wurden 2 neue Kindersprecher gewählt, die sich für die Belange der ganzen Gruppe einsetzen. Das sind nun die stolzen Emilia und Julian!

3G? Nein, wir sind schon bei 4G!

Getestet, Geimpft, Genesen, Geprüft.
Wir freuen uns, dass wir trotz der Pandemie wieder eine Prüfung abhalten konnten.
Mit Einhaltung der strengen Corona-Regelung und kontinuierlichem Training, konnten 5 Mitglieder des Jiu Jitsu Studio Dinslaken e.V. zur Prüfung am 10.09.2021 antreten.
Wir gratulieren unseren Prüflingen zu folgenden Graduierungen im Jiu Jitsu:
Tino Di Nella, Sebastian Sanders und Christoph Heggemann erlangten den gelben Gürtel.
Die Prüfung zum grünen Gürtel legten Luke und Nick Brüggemann ab.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Sehr Erfolgreiche DAN Prüfung

 

Gleich zwei Highlights konnten die Mitglieder des Jiu Jitsu Studio Dinslaken miterleben.
Dominique Gramegna legte die Prüfung zum 5. Dan im Jiu-Jitsu ab. Die Prüfung umfasste insgesamt rund 200 Techniken, Freikampf gegen einen bewaffneten Angreifer und Kampf gegen 2 unbewaffnete Angreifer.
Trotz der 33 Grad zeigte Dominique ihre Techniken in Perfektion. Die Prüfer und alle Anwesenden waren sehr beeindruckt von dieser Leistung.
Danach stand eine besondere Ehrung an.
Oliver Eick, der schon seit 2004 einer unserer Kickbox-Trainer ist, wurde vom Verband für Kampfsportarten für seine besonderen Leistungen und seinem hohen Engagement mit dem 7. Dan geehrt.
Wir beglückwünschen ihn sehr dazu und hoffen dass er uns noch Lange zur Seite steht.

Aktion verlängert!

Pünktlich zum Trainingsstart geht der neue Anzug jetzt auf’s Haus! Mit unserer verlängerten Anmeldeaktion.

Es geht wieder los!!!

Ab Dienstag dem 15.6.2021 können wir die Corona Fesseln abstreifen und zu unseren gewohnten Zeiten trainieren. Ein negativer Test wird nicht verlangt.
In dem Flur und den Kabinen sowie den Toiletten gilt noch die Maskenpflicht.
Alle Trainierenden tragen sich in eine Anwesenheitsliste ein.
Der erste genehmigte Trainingstag in der Sporthalle ist Dienstag, 15. Juni 2021 ab 17:00 – 18:45 Uhr mit der Jugendgruppe und der Abendgruppe von 19:15- 21:00 Uhr sowie von 21:00- 22:00 Uhr freies Training.
Alle Gruppen trainieren ab dem 15. Juni 2021, an den üblichen Trainingstagen und Trainingszeiten, in der Sporthalle.
Es dürfen in der Sporthalle wieder die Umkleideräume, Sanitäranlagen und Duschen genutzt werden!

Für das Training in der Sporthalle gilt die bekannte Bekleidungsordnung!

Am Samstag, 12.06.2021 darf die Kindergruppe von 10:00 – 11:00 die Rasenfläche hinter der Sporthalle
für den Kontaktsport nutzen. Die Toiletten der Sporthalle dürfen genutzt werden.
Die Sporthalle selbst darf nicht genutzt werden.
Für die Zeit in der auf der Rasenfläche trainiert wird, ist die Kleiderordnung des JJSD außer Kraft gesetzt.
Wir empfehlen wetterangepasste Kleidung, aus der sich auch einmal Rasenflecken auswaschen lassen.

Am Sonntag, 13.06.2021 trainiert die Tai Chi / Chi Gong Gruppe von 11:00- 13:00
auf der Rasenfläche hinter der Sporthalle. Die Toiletten der Sporthalle dürfen genutzt werden.
Die Sporthalle selbst darf nicht genutzt werden.

In den Sommerferien findet voraussichtlich (der Antrag ist bei der Stadt Dinslaken gestellt, die Antwort steht noch aus) für alle Gruppen des JJSD reguläres Training an den üblichen Tagen und Zeiten statt.

Wir freuen uns auf Euch!

Der Vorstand

2. Dan für Jana Matejka

Das Jiu Jitsu Studio Dinslaken gratuliert Jana Matejka zu ihrem 2. Dan im Jiu Jitsu.
Sie legte eine hervorragende Prüfung ab und überzeugte die Prüfer durch ihre saubere Ausführung, Präzision und vor allem Kondition.
Jana ist außerdem Trainerin unserer Kindergruppe und immer da wenn der Verein sie braucht.
Wir glauben, dass Sie als gutes Vorbild für alle anderen Schüler gilt und hoffen auf viele weitere Jahre mit ihr.

Corona Situation

Aufgrund der neuen Corona Regeln der Bundesregierung wird das Training vom 2.11. bis zum 30.11.2020 ausgesetzt.
Freitag den 30.10 bis Sonntag den 1.11.2020 könnt ihr unser Sport Angebot noch uneingeschränkt nutzen.
Wir werden voraussichtlich am Dienstag dem 1.12.2020 das Training wieder aufnehmen.

Haltet euch solange fit und bleibt gesund.
Der Vorstand

Neu!

Wir bieten allen Neuanmeldungen unser kostenloses Starterkit an.
Dies bedeutet ihr meldet euch im Zeitraum 01.10.2020 – 12.12.2020
bei uns an, und bekommt ein kostenloses Equipment dazu. Außerdem entfällt die einmalige Anmeldegebühr!
Für alle die bis jetzt gezögert haben….
Wir freuen uns auf euch!

Braungurtprüfung im Kempo Karate

Am 18.9.2020 trat Lena Gaulke ihre Prüfung zum braunen Gürtel in Shaolin-Kempo an. Ihr Trainer Alexander Czech stand als Prüfungspartner zur Verfügung,
da aufgrund der vorangegangenen Corona Zeit die anderen Trainingspartner leider nach und nach weggebrochen sind.
Alexander hatte sich in den letzten Wochen Zeit genommen um Lena zu fördern und sich als Trainingspartner zur Verfügung gestellt.
Wir gratulieren Lena zum bestandenen Braun-Gurt und hoffen dass sie den Weg weiter gehen wird.

Auszeichnung für das Ehrenamt

Im Jiu Jitsu Studio Dinslaken wurde an Giuseppe Gramegna die Ehrenamtsurkunde durch den Vorsitzenden des Kreissportbundes Wesel Gustav Hensel überreicht. Guiseppe ist seit 1981 Mitglied im Jiu Jitsu Studio Dinslaken und seit 30 Jahren als Trainer in verschiedenen Kampfkunstrichtungen im Jiu Jitsu Studio Dinslaken tätig. Z.Z. leitet er als Teamleiter die Jiu Jitsu Gruppe. Auch als 2. Vorsitzender ist er seit über 20 Jahren mitverantwortlich für die Geschäftsführung im Jiu Jitsu Studio Dinslaken. Ein weiteres Steckenpferd ist die Planung und Organisation von Lehrgängen im Verein und im Ausland. Aktuell kümmert sich Giuseppe Gramegna um den weiteren Aufbau der Brasilien Jiu Jitsu Gruppe.

Die Ehrenamtsurkunde wird an Sportler verliehen die sich im erheblichen Maß für ihren Sport engagieren.

Es geht wieder Los!

Wir steigen ab sofort wieder in den regulären Trainingsbetrieb ein, mit allen Gruppen- wenn auch unter Corona Bedingungen: Kommen und gehen mit Maske, keine Nutzung der Umkleideräume und Duschen, separater Ein – und Ausgang, keine Zuschauer, Probetraining ist aber erlaubt, gruppenweise werden Listen geführt…!
In der großen Halle dürfen wieder 30 Teilnehmer und im Gymnastikraum 20 Teilnehmer (einschließlich Trainer) Kampfsport betreiben (ohne Maske beim Training).

Die Jugendgruppe startet am Dienstag den 18.08.2020 um 17:00 Uhr.

Erster Trainingstag der Kindergruppe ist Sa, 15.08.2020 – 10:00 Uhr.

Die BJJ Gruppe am Samstag startet um 11:30 Uhr.

Die Erwachsenen starten am Freitag und Dienstag um 19:00 Uhr.

Hallo liebe Vereinskinder

Hier noch ein letzter Gruß vor den Sommerferien. Viele von euch haben an unserer Steine-Aktion und beim löwenstarken Rätselspaß mit Preisen teilgenommen. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

Wir wünschen euch und euren Familien schöne, erholsame Sommerferien!!!
Wir hoffen alle, dass wir dann endlich nach den Ferien wieder mit unserem Training beginnen können!!!
Bis dahin alles Gute, bleibt alle gesund!
Euer Kindertrainerteam
Martje, Jana, Valeria, Steffen und Petra

Tai Chi / Chi Gong Gruppe

Ab sofort kann die Tai Chi / Chi Gong Gruppe wieder mit dem Training starten:

  • Es sind die bekannten Trainingszeiten: Sonntags von 11:00 – 13:00 Uhr.
  • Die maximale Anzahl an Personen in der Turnhalle beträgt 10 Person.

 

Es geht langsam wieder los

Das Training darf wieder mit Körperkontakt durchgeführt werden! Daher stellen wir das Gymnastik-, Kampfsport- und BJJ Training wieder bereit.
Wir bieten euch dienstags und freitags an, unter der Leitung von Dominique und Giuseppe Gramegna, an dem Gymnastiktraining teilzunehmen. Das Gymnastiktraining findet von von 18:00 bis 19:00 Uhr statt.
Das Kampfsporttraining findet ebenfalls dienstags und freitags statt. Hier werden zwei Gruppen angeboten. Die Kampfsportgruppe 1 findet von 19:30 bis 22:00 Uhr in der großen Sporthalle statt und die Kampfsportgruppe 2 von 19:15 bis 21:30 Uhr im Gymnastikraum.
Das BJJ Training findet samstags, von 11:00 bis 13:00 Uhr, in der großen Sporthalle statt sowie donnerstags, von 18:30 bis 20:00 Uhr, im Gymnastikraum.
Mitmachen dürfen alle ab 14 Jahren und in den einzelnen Gruppen darf die maximale Anzahl von 10 Personen nicht überschritten werden.

Das Training findet dann immer zu den angegeben Zeiten statt. Es wird die ganzen Sommerferien hindurch wie oben beschrieben trainiert.
Wer Interesse hat meldet sich unter der folgenden Mail mit seinem Namen und Angabe der Telefonnummer. Ihr kommt dann in eine Whatsapp-Gruppe, in der wir die Anzahl und Zeiten abstimmen: jjsdfit@freenet.de

Natürlich gelten die Bedingungen der Corona Regeln die hier aufgelistet sind:

  • Sport in öffentlichen oder privaten Sporthallen und Gymnastikräumen, auch hier müssen von den Sportvereinen folgende Standards eingehalten werden:
  • Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleistet sein.
  • Bei den Trainingsflächen gilt, dass eine Maximalbelegung von 1 Person pro 10 qm gestattet ist. SportlerInnen und ÜbungsleiterInnen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen keinen Zutritt zur Sportanlage haben; Ausnahmen bei Beschäftigten sind nach ärztlicher Abklärung möglich (keine COVID-19-Erkrankung).
  • Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden.
  • Dusch-, Wasch-, Umkleideräume können unter Auflagen (Mindestabstand 1,5 Meter und Einhaltung
    der Hygienevorschriften) genutzt werden.
  • Die Toiletten und die dortigen Handwaschbecken können genutzt werden.
  • Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 14 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.
  • Die gemeinsam benutzten Sport- und Trainingsgeräte müssen nach Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden.
  • Die Nutzung von Sportgeräten der Schulen (z.B. Matten, Barren, Turnkästen) sind untersagt.
  • Die Verantwortung zur Einhaltung sämtlicher genannter Auflagen liegt bei den Vereinen. Das gilt vor allem hinsichtlich der Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten.
  • Beachtung der städtischen Aushänge über die wichtigsten Verhaltens- und Hygieneregeln (richtig Hände waschen/desinfizieren, Niesen/Husten, Abstand, Körperkontakt, Lüftung der Räume etc.)
  • Der Verein soll / muss zudem ebenfalls sicherstellen:
    • dass der Zutritt zur Sportstätte nacheinander, möglichst ohne Warteschlangen, unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern erfolgt.
    • dass vor und nach der Sporteinheit ein Mund- und Nasenschutz innerhalb des Sportgeländes getragen wird.
    • dass TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen und Teilnehmende individuell und vornehmlich in Sportkleidung zur Sporteinheit anreisen sollten. Auf Fahrgemeinschaften soll verzichtet werden.
    • dass Handdesinfektionsmittel vor dem Betreten und beim Verlassen der Sportstätte bereitgestellt und genutzt werden.
    • dass die Toiletten nur einzeln benutzt werden. Ein Mund- Nasenschutz ist zu tragen.
    • dass das Ausüben von Sportarten mit unvermeidbarem Körperkontakt unterbleibt. Ebenso unzulässig ist aufgrund der Aerosolbelastung jedes hochintensive Ausdauertraining (z.B. HITT und anaerobes Schwellentraining).
    • dass TrainerInnen bzw. KursleiterInnen- sofern dies zur Ausübung ihrer Tätigkeit erforderlich ist- unter Wahrung der Abstandsregeln auf eine Mund-Nase-Bedeckung verzichten können.
    • dass das Sportequipment, wie Therabänder, Matten etc., deren Kontaktflächen schlecht zu desinfizieren sind, von den Vereinsmitgliedern selber mitgebracht und den Vereinsmitgliedern nicht zur Verfügung gestellt werden.
    • dass zwischen den Sporteinheiten eine Pause von mindestens 15 Minuten vorgesehen wird, um einen kontaktlosen Gruppenwechsel zu ermöglichen. Für die von der Stadt Dinslaken vermieteten Sportstätten bedeutet dies, dass die Übungseinheit jeweils um 15 Minuten gekürzt wird und die Trainingsgruppe umgehend die Sportstätte verlässt. Die nachfolgende Trainingsgruppe wird erst zu Beginn der angemieteten Übungszeit die Sportstätte betreten. Ansammlungen vor den Sportstätten sind untersagt.
    • dass TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen Anwesenheitslisten führen, sodass mögliche Infektionsketten zurückverfolgt werden können.
    • dass die Benennung eines Corona-Ansprechpartners des Vereins erfolgt.
    • dass die ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen und KursleiterInnen in die vorgenannten Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allg. Regeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“ etc.) eingewiesen werden.

Trainingsbetrieb

Da die Sportstätten in Dinslaken auf Grund der Covid-19 Situation noch nicht wieder freigegeben sind, findet leider noch kein normaler Traininsgbetrieb bei uns statt.

Alle Gruppen werden erst wieder wie gewohnt trainieren, sobald die Sportstätten wieder freigegeben sind!

Weitere Änderungen werden wir ebenfalls hier bekannt geben.

 

Hallo liebe Vereinskinder,

hier das neuste Foto von unserer Stein – Herz – Aktion. Im Vergleich zum ersten Bild könnt ihr sehen, dass einzelne Steine fehlen. Es sind aber viele neue, wunderschöne Steine dazu gekommen.
Macht weiter so, damit sich unser Herz immer weiter füllt. Sollte es sich an der behördlichen Verordnung etwas ändern, so dass wir wieder trainieren dürfen, werden wir es Euch sofort auf dieser Seite mitteilen.

Wir denken an Euch. Bleibt Ihr und eure Familien gesund,
Euer Team der Kindergruppe
Martje, Valeria, Jana, Steffen und Petra


Helau und Alaaf,  am Samstag, den 22.02.2020 feierte die Kindergruppe des Jiu Jitsu Studio Dinslaken e.V. mit ihren Trainern Karneval. Am Ende der Stunde kamen auch die Eltern dazu: Für die Polonaise und zum Bonbon werfen. Alle hatten zusammen viel Spaß. 

Terminvorschau

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Unsere Mitglieder

„Durch die Disziplin im Verein hat sich meine Körperhaltung und Ausstrahlung zum Positiven verändert ebenso wie meine Fitness.“ Luca (20), Shaolin Kempo