Probetraining

Während der regulären Trainingszeiten kann, auch ohne Voranmeldung, mehrfach an einem kostenlosen Probetraining teilgenommen werden.
Hierfür ist nur „herkömmliche“ Sportkleidung notwendig, idealerweise eine lange, bequem sitzende Sporthose sowie ein T-Shirt; Die traditionelle Trainingskleidungs (GI) kann später, wenn gewünscht, kostengünstig über den Verein bezogen werden.
Sie benötigen für das Training bei uns weder Vorkenntnisse im Kampfsport, noch besondere körperliche Vorraussetzungen – Sie werden an den Sport in einem für Sie geeignetem Tempo herangeführt. Auch brauchen Sie keine Angst vor Verletzungen zu haben, das Verletzungsrisiko ist durch den respektvollen und diziplinierten Umgang miteinander sehr gering.
Wenn Sie noch Fragen zu unserem Verein, zu unserem Training oder zu den Sportarten haben, werfen Sie doch einen Blick in unsere „Häufig gestellte Fragen – FAQ “ – oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Halle begrüßen zu dürfen – auch wenn Sie erst nur einmal zuschauen möchten.

Unsere Mitglieder

„Ich wollte die Selbstverteidigung im Stand und auf dem Boden erlernen, weshalb ich mich für Kickboxen und BJJ entschieden habe.“ Mark (26), Kickboxen und BJJ