Hintergrund des Kickboxens 

Ein in den siebziger Jahren in Amerika entwickelter Wettkampfsport, ausgehend von Karate, Taekwando und Boxen. Die Regeln stammen überwiegend aus dem westlichen Boxen und dem Karate. Nach den USA ist Europa das zweitgrößte Zentrum für Kickboxen weltweit.

Unsere Mitglieder

„Seitdem ich im Verein bin, bin ich viel sportlicher geworden und mein Ziel ist es, eines Tages ein Schwarz- oder sogar Rotgurt zu werden.“ Phil (8), Jiu Jitsu (Jugendgruppe)