Jan Ruhrmann

Name: Jan Ruhrmann

Baujahr: 1991

Kampfkunst seit: 2004

Im JJSD seit: 2004

Tätigkeit im JJSD: Haupttrainer Allkampf

Graduierungen

  1. Dan Jiu Jitsu

Werdegang

Hi, ich bin Jan und betreibe seit 2004 Kampfsport im JJSD. 

Meine ersten Erfahrungen mit dem Kampfsport machte ich, als ich aus der wohl behüteten Grundschule auf die weiterführende Schule wechselte und schnell merkte, dass manche Menschen einem ihre Meinung mit physischem Nachdruck aufzwingen wollen. Als jemand, der zu seiner Meinung steht, führte dies gelegentlich zu Konflikten. Obwohl ich unversehrt aus diesen Situationen herauskam, wurde mir bewusst, dass ich lernen musste, mich zu verteidigen.

Ich kam als Zuschauer in die damalige Jugendgruppe des JJSD, in der zufällig an diesem Tag Prüfungen stattfanden. Die sehr disziplinierte Umgangsform begeisterte mich sofort und es dauerte nicht lange, bis mich ein höher graduiertes Mitglied freundlich ansprach und mir die unterschiedlichen Stilrichtungen und den Trainingsablauf erklärte. Motiviert ging ich zum Probetraining und meine erste Einschätzung der freundlichen, aber stets disziplinierten Atmosphäre wurde bestätigt. Seitdem lernte ich eine Menge neuer Verteidigungstechniken, als damals relativ Sport-Uninteressierter aber auch die spannenden Seiten des Sports sowie neue Freunde kennen. Meine ersten Prüfungen bis zum Orangegurt absolvierte ich in der Jugendgruppe, dann wechselte ich in die Abendgruppe.

Dort angekommen lernte ich mich auch gegen deutlich größere Gegner als mich selbst zu verteidigen, das war anfangs sehr anstrengend und erforderte ein komplettes Umdenken. Auch das Aufwärmprogramm wurde anspruchsvoller. Mein damaliger Trainingspartner schaffte diesen Sprung nicht, ich war jedoch motiviert und fühlte mich immer durch die Trainer unterstützt und zu keinem Zeitpunkt alleine gelassen. In den folgenden sieben Jahren bestritt ich erfolgreich den Weg zum ersten Dan im Jiu Jitsu. Danach wechselte ich in die Allkampfgruppe, die mit ihren frei anpassbaren Techniken eine gute Alternative zur klassischen Selbstverteidigung darstellt. Mittlerweile bin ich nun Haupttrainer im Allkampf und freue mich, mein über die Jahre im Verein und auf diversen Lehrgängen gesammeltes Wissen an neue Mitglieder und Fortgeschrittene weitergeben zu dürfen.

Außerdem trainiere ich in den Gruppen HIIT/Fitness, BJJ und Yoga. Falls Du dich für eine dieser Sportarten interessierst, helfe ich dir dort auch gerne weiter.

 

Terminvorschau

Unsere Mitglieder

„Ich wollte die Selbstverteidigung im Stand und auf dem Boden erlernen, weshalb ich mich für Kickboxen und BJJ entschieden habe.“ Mark (26), Kickboxen und BJJ