Oliver Eick

Name: Oliver Eick

Baujahr: 1963

Kampfkunst seit: 2002

Im JJSD seit: 2002

Tätigkeit im JJSD: Geschäftsführer des JJSD, Haupttrainer Kickboxen

Graduierungen

6. Dan Kickboxen

Werdegang

Nach meiner Zeit als Hobbykicker und Jugendtrainer im Fußball, wollte ich einfach mal eine andere Sportart ausprobieren und entschied mich für Kickboxen. Meine Söhne trainierten zu der Zeit schon im JJSD, von daher kam für mich kein anderer Verein in Frage.

Mit meinen damals 38 Jahren zu alt für diese Kampfsportart? Niemals!!!

Durch ein hervorragendes Training (dickes Lob an meine damaligen Trainer), einem Ziel vor Augen (schwarzer Gürtel im Kickboxen) und viel Schweiß, habe ich mich ständig weiterentwickelt und bin inzwischen selbst als Trainer tätig.

Als Ausgleich zum Beruf, Aufbau von Selbstbewusstsein und Fitness ist Kickboxen der optimale Sport.

Unsere Mitglieder

„Durch das Training fühle ich mich besser und mental ausgeglichener.“ Janine (38), Jiu Jitsu