Jahn Koenitzer

Name: Jahn Koenitzer

Baujahr: 1989

Kampfkunst seit: 1996

Im JJSD seit: 1996

Tätigkeit im JJSD: Assistenztrainer Kickboxen

Graduierungen

1. Dan im Kick Boxen

1. Kyu im Shaolin Kempo

3. Kyu im Jiu Jitsu

3. Kyu im Allkampf

Werdegang

Ich bin im Jahre 1996, einige Monate vor meinem 7. Geburtstag, zum ersten Mal bei einem Probetraining gewesen. Damals natürlich in der Jugendgruppe.
Meine Eltern hatten damals einen Sport für mich gesucht, der mir gefällt.
Ich habe mich dann, nach ein paar Malen des Probierens entschieden, es im JJSD zu versuchen und bin fleißig immer dienstags bzw. freitags zum Training um 17 Uhr erschienen. Die folgenden Jahre habe ich dann in der Jugendgruppe Jiu Jitsu gelernt. Aus dieser Zeit ist leider nur noch eine Hand voll Mitstreitern heute noch im Verein, aber mit diesen trainiere ich heute noch. Ende 2003 war ich dann aus der Jugendgruppe heraus gewachsen und habe das Training in der Erwachsenengruppe begonnen. Mit dem Wechsel habe ich dann auch mit Shaolin Kempo begonnen und etwas später dann mit Allkampf. 2006 habe ich dann begonnen Kickboxen zu trainieren. Ab 2008 bin ich dort so langsam in die Rolle des Assistenztrainers herein gewachsen, neben meinen Trainern Uwe, Oliver und Reiner.

Unsere Mitglieder

„Seitdem ich im Verein bin, bin ich viel sportlicher geworden und mein Ziel ist es, eines Tages ein Schwarz- oder sogar Rotgurt zu werden.“ Phil (8), Jiu Jitsu (Jugendgruppe)